Fandom


Birgit Pohl (* 22. April 1954 in Gera) ist eine deutsche Sportlerin.

Pohl ist mehrfache Paralympics-Siegerin und Behindertensport-Weltmeisterin in den Sportarten Kugelstoßen, Diskus- und Speerwerfen.

Erfolge Bearbeiten

  • 2. im Kugelstoßen, 3. im Speerwerfen und 4. im Diskuswerfen, Paralympics 2008 Peking
  • Weltmeisterin im Speer-, Vizeweltmeisterin im Diskuswerfen und 3. Platz im Kugelstoßen, Lille 2002
  • Goldmedaillengewinnerin im Diskuswerfen, Paralympics Sydney 2000
  • Europameisterin Kugel, Diskus, Speer, Nottingham 1999
  • Weltmeisterin Kugel, Diskus, Speer, Birmingham 1998
  • Weltmeisterin im Kugelstoß und Diskuswurf, Nottingham 1997
  • Paralympicsiegerin im Kugelstoß, Atlanta 1996
  • Weltmeisterin im Kugelstoß und Diskuswurf, Berlin 1994
  • Vizeweltmeisterin im Speerwurf, Berlin 1994
  • Mehrfache Deutsche Meisterin in der Leichtathletik und im Schwimmen


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.