FANDOM


Edit-clear Dieser Artikel ist noch nicht ausreichend wikifiziert.
Template superseded Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern!
Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)

Der Verein BioCologne e.V. ist ein Verein zur Förderung der Biotechnologie und der Biowissenschaften in der Region Köln-Bonn. Hierzu hat sich der Verein die folgenden Ziele gesetzt:

  • Förderung der Kommunikation, der Interaktion und des Transfers der Biowissenschaften zu den Biotechnologien.
  • Verbesserung der strukturellen Rahmenbedingungen mit dem Ziel einer verstärkten Nutzung der Biotechnologie vor allem durch kleine und mittelständische Unternehmen.
  • Entwicklung, Förderung und Ausbau der Region Köln Bonn zu einem internationalen Biotechnologiestandort.
  • Begleitende Beratung bei Existenzgründung, bei der Ansiedelung neuer Unternehmen sowie bei der Expansion bestehender Unternehmen am Standort.
  • Stärkung des regionalen Transfers zwischen Wirtschaft und Wissenschaft durch Verbesserung der Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft, Förderinstitutionen, Kammern, Verbänden und Behörden.
  • Förderung der nationalen und internationalen auch branchenübergreifenden Kooperation zwischen Biotechnik-Unternehmen und der Forschung sowie internationalen Biotechnik-Organisationen.
  • Kooperation mit anderen Gesellschaften, Organisationen, Netzwerken und Regionen.
  • Internationale Vermarktung der regionalen Potenziale, insbesondere durch die Organisation oder die Mitwirkung bei Tagungen, Kongressen, Messen oder anderen Veranstaltungen.

Service für Biotechnologie-Unternehmen Bearbeiten

Biotechnologieunternehmen und Existenzgründer aus dem Bereich Life Science erhalten in diesem Unternehmerverband vielfältige Unterstützung. Über das Portal „MyBioCareer“ werden junge Wissenschaftler angesprochen. In Rahmen der Vortragsreihe MyBioCareer berichten Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen der Biotechnikbranche, welche Zukunftsmöglichkeiten sich aus einem Studium der Biowissenschaften ergeben.

BioCologne repräsentiert den Biotechnik-Standort Köln. Dazu veranstaltet er Branchentreffen, Vortragsveranstaltungen oder auch Pressestammtische und er beteilgt sich an Messen und Kongressen wie der Biotechnica oder der PerMediCon.

Die Wissenschaftsregion Köln Bearbeiten

Universitäten, Fachhochschulen und Max-Planck-Institute sind hier ebenso vertreten wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Die geographische Lage und die exzellente Verkehrsinfrastruktur begünstigen eine internationale Kommunikation.

BioCologne hat sich Ziel gesetzt, die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft weiter voranzutreiben. Daher stehen Kooperationen mit anderen Netzwerken wie der HealthRegion CologneBonn, Bio.NRW, dem Arbeitskreis der BioRegionen Deutschlands oder BioDeutschland im Zentrum der Aktivitäten.

Der BioCologne e. V. hat seinen Sitz im Rechtsrheinischen Technologie- und Gründerzentrum Köln (RTZ).

Weblinks Bearbeiten

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.