FANDOM


Benjamin Baier
Personalia
Geburtstag 23. Juli 1988
Geburtsort Deutschland
Größe 180 cm
Position Mittelfeld

Benjamin Baier (* 23. Juli 1988) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere Bearbeiten

Baier wechselte zur Saison 2007/08 von Viktoria Aschaffenburg zu Kickers Offenbach. Nachdem er in der Jugendmannschaft (zuletzt U 19) überzeugen konnte (bereits zuvor wurde er mit der Mannschaft A-Jugend-Meister und war Torschützenkönig der A-Jugend in der Oberliga Hessen) wurde er zum 1. Juli 2007 für zwei Jahre als Lizenzspieler unter Vertrag genommen.[1]. Baier gab schon am 2. November 2007 gegen SpVgg Greuther Fürth sein Profidebüt in der 2. Bundesliga. Auch nach dem Abstieg des Vereins in die 3. Liga verblieb er im Verein. Zur Saison 2010/11 wechselte Baier zu RB Leipzig.

Familie Bearbeiten

Sein Bruder Daniel Baier spielte 2007 beim Erstligisten VfL Wolfsburg. Sein Vater Jürgen Baier spielte früher auch in der Bundesliga, unter anderem beim Hannover 96. Heute trainiert er die A-Jugend von Kickers Offenbach.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Meldung rhein-main.net


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.