FANDOM


Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Coburg bezeichnet mehrere karitative Einrichtungen im Landkreis Coburg.

Geschichte Bearbeiten

Der Kreisverband des Roten Kreuzes wurde 1866 gegründet und hat seinen Sitz in Coburg.[1]

Seit 2016 wird es von Siegfried Wölki geleitet.

Aufgaben Bearbeiten

Es werden Kindertagesstätten in Rödental, die Kinderkrippe Gänseblümchen und der Rut Stocke Kindergarten, in Heldritt der Kindergarten Sonnenblume Heldritt und seit dem Jahr 2016 ein Waldkindergarten in der Gemeinde Lautertal betrieben.

Darüber hinaus bestehen dort Einrichtungen der Altenpflege sowie die Möglichkeit Blutspenden zu geben.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Geschichte | Bayerisches Rotes Kreuz - Kreisverband Coburg - Bayerisches Rotes Kreuz - Kreisverband Coburg | 2016. In: www.brk-coburg.de. Abgerufen am 12. September 2016.


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.