FANDOM


Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)

Fairytale package multimedia Portal:MusikÜbersicht zum Thema Musik



Der Bachchor Heidelberg ist ein traditionsreicher Oratorienchor der Stadt Heidelberg. Neben der Barockmusik, insbesondere dem Werk Johann Sebastian Bachs, widmet sich der Chor einem breiten Spektrum der Chorliteratur bis hin zu zeitgenössischen Werken.

Geschichte Bearbeiten

Der Bachchor Heidelberg wurde 1885 von dem damaligen Universitätsmusikdirektor Philipp Wolfrum "...zur Pflege ernster, namentlich geistlicher Musik..." gegründet. Wolfrums Assistent Hermann Meinhard Poppen übernahm 1919 die Leitung des Chores. Er führte den Chor durch die Zeit des Zweiten Weltkriegs bis 1956. Sein Nachfolger war der Kirchenmusiker Erich Hübner, unter dem der Chor zunehmend auch zeitgenössische Werke zur Aufführung brachte. Seit 1987 ist Christian Kabitz Leiter des Chores. Zirka vier Mal im Jahr führt der Chor im Rahmen der Bachkonzerte zusammen mit dem Philharmonischen Orchester der Stadt Heidelberg große Werke der Chorliteratur auf. Konzertreisen haben den Chor u. a. nach Sizilien, Israel, in die Ukraine und nach Shanghai geführt.

Chorleiter Bearbeiten

  • 1885–1919: Philipp Wolfrum
  • 1919–1956: Hermann Meinhard Poppen
  • 1956–1985: Erich Hübner
  • seit 1987: Christian Kabitz
Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.