FANDOM


GegründetOktober 1954
HalleHUK-Coburg arena
Trainer
Liga1. Regionalliga Südost

Der BBC Coburg e. V. ist ein Basketballverein aus Coburg, Bayern. Mit 268 Mitgliedern liegt der Verein auf Platz 78 der größten deutschen Basketballvereine (Stand 31.12.2016).[1]

Die Heimspiele werden in der HUK-Coburg arena ausgetragen. Seit Anfang des Jahres 2017 bietet der Verein über Sportdeutschland.TV einen Livestream für seine Heimspiele an.

Vereinsstruktur Bearbeiten

Herren Bearbeiten

Es gibt drei Mannschaften im Herrenbereich. Die erste Mannschaft spielt in der 1. Regionalliga Südost. Mittelfristig soll die Mannschaft in die ProA aufsteigen.

Damen Bearbeiten

Der Verein stellt derzeit eine Damenmannschaft.

Jugend Bearbeiten

Im Jugendbereich stellt der BBC Coburg den Altersklassen von der U8 bis zur U20 insgesamt elf Mannschaften. In den Jahrgängen U8, U10 und U12 kooperiert der Verein mit Junior Franken e. V.[2]

Geschichte Bearbeiten

Oktober 1954 Der BBC Coburg e. V. wird gegründet.

Saison 2008/09 Die 1. Mannschaft steigt in die Bayernliga Nord auf.

Saison 2013/14 Die 1. Mannschaft steigt in die 2. Regionalliga auf.

Saison 2014/15 Gewinn des Bayernpokals 2015 (1. Herrenmannschaft)

Saison 2015/16 Die 1. Mannschaft steigt in die 1. Regionalliga Südost auf.[3]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. TOP100 «  Deutscher Basketball Bund. Abgerufen am 11. März 2017.
  2. Mannschaften des BBC Coburg. BBC Coburg e. V., abgerufen am 11. März 2017.
  3. Historie des BBC Coburg e. V. BBC Coburg e. V., abgerufen am 11. März 2017.


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.