VereinsWiki
Advertisement

Das Bündnis Bürgerwille ist eine überparteiliche Sammlungsbewegung von Bürgern und Organisationen, die der sogenannten Euro-Rettungspolitik und insbesondere dem Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) kritisch gegenüberstehen und diesbezüglich einen Politikwechsel fordern.

Geschichte[]

Das Bündnis wurde Anfang 2012 gegründet. Auf seiner Internetseite führt es eine elektronische Unterschriftensammlung durch, um Unterstützer zu gewinnen. Zu den Erstunterzeichnern gehören namhafte Personen aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft, u. a. Thilo Bode, Hans-Olaf Henkel, Burkhard Hirsch, Georg Milbradt, Markus Stockhausen und Carl Christian von Weizsäcker. Am 26. März 2012 lag die Zahl der Unterstützer bei 5.500 Personen.

Weblinks[]


Favicons GER.gif Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.
Advertisement