FANDOM


Axel Möller
Personalia
Geburtstag 22. September 1957
Geburtsort FlintbekBRD
Größe 187 cm
Position Mittelfeld

Axel Möller (* 22. September 1957 in Flintbek) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Möller stieg 1978 als 20-jähriger mit Holstein Kiel in die 2. Bundesliga auf. Bereits ein Jahr zuvor hatte er mit 22 Toren zum erstmaligen Erreichen der Aufstiegsrunde beitragen. Er spielte bis zum Abstieg 1981 mit Holstein in der 2. Liga und bestritt dabei 69 Spiele (zwölf Tore). Ein um den Zeitpunkt des Aufstiegs eingegangenes Angebot des Erstligisten Hamburger SV lehnte Möller ab, da er, um Profisportler zu werden, seinen Beamtenstatus hätte aufgeben müssen. Axel Möller bestritt insgesamt 259 Meisterschafts- und Aufstiegsspiele (1976 & 1977) für Holstein Kiel und erzielte dabei 77 Tore.

Nachdem er Holstein 1985 verlassen hatte, spielte Möller noch beim Itzehoer SV und dem VfB Lübeck. Neben seinem Beruf als Postbeamter war er zunächst als Trainer im Kieler Amateurfußball tätig (FC Süd Kiel). Ab dem 1. Juli 2009 trainiert Möller den TSV Wankendorf (Verbandsliga Süd-West).

Weblink Bearbeiten

Quelle Bearbeiten

  • Kieler Nachrichten vom 8. September 2007, S. 37


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.