FANDOM


Arthur Marohn (* 14. Juni 1893 in Berlin-Kreuzberg; † 30. November 1959) war ein deutscher Fußballspieler.

Laufbahn Bearbeiten

Marohn spielte ab dem Frühjahr 1913 in der ersten Mannschaft von BFC Viktoria 1889. 1916 und 1919 konnte er beim Erringen der Berliner Meisterschaften mithelfen und erlebte die wechselhaften Jahre des Klubs nach dem Ersten Weltkrieg.

Marohn bestritt am 5. Juni 1921 bei der 0:3-Niederlage gegen die Auswahl Ungarns in Budapest sein einziges Länderspiel für die deutsche Nationalmannschaft. Bereits bei den letzten beiden Länderspielen vor dem Weltkrieg war er nominiert worden, gehörte aber nicht zur Aufstellung. Außerdem absolvierte er 27 Auswahlspiele für den Berliner Verband.

Von 1939 bis 1940 war er Trainer beim Berliner BC 03.

Quellen Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.