Fandom


AGDW -Die Waldeigentümer Logo

Neues Logo: AGDW – Die Waldeigentümer

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände e.V. ist ein Dachverband, der die Interessen der privaten und körperschaftlichen Waldbesitzer in Deutschland vertritt. In Ihm sind 13 Landesverbände organisiert. Die AGDW ist der wichtigste Interessenverband der nichtstaatlichen Forstwirtschaft in Deutschland. Er wurde am 7. Juli 1948 in Stuttgart gegründet und repräsentiert 66 Prozent der nichtstaatlichen Waldfläche mit mehr als 1,3 Millionen Waldbesitzern.[1] Seit November 2012 präsentiert sich der Verband mit dem neuen Namen AGDW – Die Waldeigentümer sowie mit neuem Erscheinungsbild.[2] Sitz des Vereins ist Meschede, die Geschäftsstelle befindet sich in Berlin.

Nach eigener Darstellung hat die Organisation den Zweck, „die Forstwirtschaft des Nichtstaatswaldes in ihrer Leistungsfähigkeit zu fördern und zu heben und sie zu vertreten“. Sie verfolgt dieses Ziel durch „Einflussnahme auf die Gesetzgebung, die Anregung zur Förderung der Forstwirtschaft durch Bund und Länder, die Förderung des Holzabsatzes, die Aus- und Fortbildung und Information der Mitglieder, sowie durch Öffentlichkeitsarbeit“.[3]

Gemäß § 3 der Satzung können Mitglieder nur „Verbände des nichtstaatlichen Waldes“ im Bundesgebiet sein. Die Mitgliedschaft einzelner Waldbesitzer ist ausgeschlossen.[4]

Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände seit 1948 Bearbeiten

An der Spitze des Präsidiums der AGDW steht der Präsident. Seit 1948 hatten folgende Personen dieses Amt inne:

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Website der AGDW im Abschnitt „Chronik der AGDW“@2Vorlage:Toter Link/www.waldbesitzerverbaende.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven Pictogram voting info Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.), abgerufen am 15. April 2008
  2. Website der AGDW - Die Waldeigentümer im Abschnitt „Über uns“, abgerufen am 27. November 2012
  3. Website der AGDW im Abschnitt „Landesverbände“@2Vorlage:Toter Link/www.waldbesitzerverbaende.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven Pictogram voting info Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.), abgerufen am 15. April 2008
  4. Website der AGDW im Abschnitt „Satzung“, vom 21. März 1956 in der Fassung der Änderung vom 30. März 1962@2Vorlage:Toter Link/www.waldbesitzerverbaende.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven Pictogram voting info Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.), abgerufen am 15. April 2008


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.