FANDOM


Andreas Voss
Personalia
Geburtstag 27. Februar 1979
Geburtsort StolbergDeutschland
Größe 186 cm
Position Mittelfeld

Andreas Voss (* 27. Februar 1979 in Stolberg) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Karriere Bearbeiten

Vereine Bearbeiten

Er begann seine Profikarriere bei Bayer 04 Leverkusen. 1999 wechselte er zunächst auf Leihbasis zum MSV Duisburg. Weil die Zebras in die 2. Bundesliga abstiegen, endete sein Engagement an der Wedau und Voss wurde daraufhin für ein weiteres Jahr an den VfL Wolfsburg ausgeliehen. 2001 kehrte er erneut auf Leihbasis zum MSV zurück, da er sich bei den Wölfen nicht durchsetzen konnte. Als Bayer im Sommer 2003 die Option auf eine Weiterbeschäftigung verstreichen ließ, gab Duisburg dem Mittelfeldspieler einen festen Vertrag.

In seiner Karriere bestritt Voss 13 Bundesligaspiele (1 Tor) sowie 96 Zweitligaspiele (11 Tore) für den MSV Duisburg. Zudem bestritt er 9 Spiele in der 1. Bundesliga für den VfL Wolfsburg.

Im April 2008 gab Voss bekannt, dass er seine aktive Laufbahn als Profifußballer endgültig beendet. Aufgrund einer anhaltenden Knieverletzung beantragte er die Sportinvalidität, strebt nun einen Trainerjob an und ist weiterhin beim MSV aktiv.

Nationalmannschaft Bearbeiten

Voss gehörte am 6. Juni 2002 dem Team 2006 an, der Perspektivmannschaft des DFB, das in Mönchengladbach mit 1:2 gegen die "A 2-Auswahl" der Türkei verlor.

Weblinks Bearbeiten

en:Andreas Voss

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.