Fandom


Andreas Blank
Andreas Blank 01

Andreas Blank bei seiner Verabschiedung vom TV Großwallstadt
vor dem letzten Heimspiel der Saison 2007/08 am 14. Mai 2008

Spielerinformationen
Geburtstag 27. Mai 1980
Geburtsort Emmendingen, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherFlag of Germany deutsch
Körpergröße 1,87 m
Spielposition Linksaußen
  Rückraum Mitte
Wurfhand rechts
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
0000–1999 DeutschlandFlag of Germany SG Köndringen/Teningen
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
1999–2000 DeutschlandFlag of Germany TuS Schutterwald
2000–2001 DeutschlandFlag of Germany VfL Gummersbach
2001–2002 DeutschlandFlag of Germany HSG Kronau/Bad Schönborn
2002–2005 DeutschlandFlag of Germany SG Kronau-Östringen
2005–2006 DeutschlandFlag of Germany VfL Pfullingen
2006–2007 DeutschlandFlag of Germany TV Emsdetten
2007–02/2008 DeutschlandFlag of Germany MT Melsungen
02/2008–06/2008 DeutschlandFlag of Germany TV Großwallstadt
06/2008–2011 DeutschlandFlag of Germany SG Köndringen/Teningen

Stand: 30. Juni 2011

Andreas Blank (* 27. Mai 1980 in Emmendingen) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler. Er spielte zuletzt bis zur Saison 2010/11 in der 3. Liga bei der SG Köndringen/Teningen.[1]

In der Jugend spielte Blank bei der SG Köndringen/Teningen. Danach wechselte er als Aktiver zum TuS Schutterwald. Nach nur einem Jahr beim VfL Gummersbach[2] ging er zur nordbadischen HSG Kronau/Bad Schönborn,[3] um wiederum nach einem Jahr zur SG Kronau-Östringen[4][5] zu wechseln.

Nach vier Jahren bei den „Kröstis“ wurde der Handballprofi 2005 zum VfL Pfullingen geholt mit dem Ziel, den Handball in der Region Stuttgart mit der neuen Porsche-Arena als Heimstatt konkurrenzfähig zu machen. Als der Verein am Ende der Saison 2005/06 nicht nur als Absteiger aus der ersten Liga feststand, sondern auch die VfL Pfullingen Handball Bundesliga GmbH & Co.KG Insolvenz anmeldete und die Mannschaft aus der Bundesliga zurückziehen musste, ging Blank kurzerhand zum Zweitligisten TV Emsdetten. Dort blieb er für ein Jahr und wechselte 2007 zurück in die 1. Liga zur MT Melsungen, wo er Nachfolger von Karsten Wöhler auf der Position Linksaußen wurde.[6] Hinter Daniel Tellander und Iwan Brouka kam er jedoch nur sporadisch zum Einsatz; im Februar 2008 zog Blank weiter zum TV Großwallstadt.[7] Selbigen sollte er im Sommer 2008 wieder verlassen.[8] Seitdem spielte er wieder bei der SG Köndringen/Teningen und beendete zum Ende der Saison 2010/2011 aus beruflichen Gründen seine Karriere.

In der Deckung spielte Blank häufig als „Vorgezogener“. Für die Junioren-Nationalmannschaft bestritt Blank elf Länderspiele.[9]

Erfolge Bearbeiten

  • 5. Platz Junioren-WM[10]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Abgänge der SG Köndringen/Teningen 2011
  2. archiv.thw-handball.de, Gegnerkader VfL Gummersbach Saison 2000/2001
  3. archiv.thw-handball.de, Gegnerkader VfL Gummersbach Saison 2001/2002
  4. Rhein-Neckar Löwen vom 14. April 2005, Andreas Blank nimmt SG-Angebot nicht an@2Vorlage:Toter Link/www.rhein-neckar-loewen.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven Pictogram voting info Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.)
  5. Rhein-Neckar Löwen vom 23. Dezember 2005,Andreas Blank fällt mindestens 6 Monate aus@2Vorlage:Toter Link/www.rhein-neckar-loewen.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven Pictogram voting info Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.)
  6. handball-news.info vom 28. März 2007, MT Melsungen setzt Verjüngungskur fort (Memento vom 16. März 2014 im Internet Archive) Pictogram voting info Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft (bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis)
  7. Blank wechselt nach Großwallstadt (Memento vom 16. März 2014 im Internet Archive) Pictogram voting info Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft (bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis)
  8. Andreas Blank verlässt TVG zum Ende der Saison
  9. archiv.thw-handball.de, Gegnerkader VfL Pfullingen/Stuttgart Saison 2005/2006
  10. Rhein-Neckar Löwen, Andreas Blank@2Vorlage:Toter Link/www.rhein-neckar-loewen.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven Pictogram voting info Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.)

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.