Fandom


André Wohllebe (* 8. Januar 1962 in Berlin) ist ein deutscher Kanute.

Der Kanurennsportler des SC Berlin-Grünau wurde bei den Olympischen Spielen in Barcelona 1992 Olympiasieger im Vierer-Kajak (mit Mario von Appen, Oliver Kegel, Thomas Reineck) über 1000 m, und bei den Olympischen Spielen in Seoul 1988 Bronzemedaillengewinner im Einer-Kajak über 1000 m und im Vierer-Kajak (mit Kay Bluhm, Hans-Jörg Bliesener und Andreas Stähle) über 1000 m.

Er wurde 1983 Weltmeister im Zweier-Kajak über 500 m und über 1000 m sowie 1985 und 1986 Weltmeister im Vierer-Kajak über 500 m. Im Jahr 1981 wurde er Vizeweltmeister im Vierer-Kajak über 1000 m und 1986 Vizeweltmeister im Zweier-Kajak über 1000 m.

1996 beendete er seine Karriere. Heute ist er zusammen mit Frank Fischer Inhaber eines Kanu-Handelsgeschäftes.


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.