FANDOM


Skriptfehler
Alexander Berelovich
Alexander Berelowitsch, 2008
Verband DeutschlandFlag of Germany Deutschland
Titel Internationaler Meister (1993)

Großmeister (1997)

Aktuelle Elo‑Zahl 2525 (November 2019)
Beste Elo‑Zahl 2606 (Januar 2008)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Alexander Berelowitsch (international oft Aleksandar Berelovich) (* 2. Juli 1967) ist ein ukrainischer, in Deutschland lebender Schachspieler und -trainer. Er trägt seit 1997 den Titel eines Großmeisters.

Berelowitsch spielt in der 1. Bundesliga für den SV Mülheim-Nord und in der niederländischen Meesterklasse (1. Liga) für HMC Calder Den Bosch.

Im Jahr 2001 gewann er in Ordschonikidse die ukrainische Einzelmeisterschaft. 2003 siegte er beim Möhnesee-Pokal sowie beim Hohenlohe Open, 2005 gewann er das Open bei den Solinger Schachwochen und 2008 den 5. LGA Premium-Cup in Nürnberg.

2008 wechselte Berelowitsch zum Deutschen Schachbund.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.