FANDOM


Tools blue Dieser Artikel ist nicht ausreichend kategorisiert! Füge mindestens eine passende Kategorie hinzu.

Die AREB (Amateurfunk-, Rundfunk- und Elektronikbörse Dresden) ist eine der führenden Spezialmessen rund um Amateurfunk, Rundfunktechnik und Elektronik in Deutschland. Sie findet seit 2004 einmal jährlich in Dresden statt und wird von der Messe Dresden veranstaltet.

Sammler und Händler zeigen und verkaufen alles rund um alte Rundfunkgeräte, Amateurfunkgeräte, Rundfunk- und Funktechnik, Elektronik, Ersatzteile, Literatur, Zubehör sowie Computer. Selbst gebrauchte PCs und Laptops finden hier einen neuen Besitzer. Natürlich können Besucher hier auch ihr „liebstes Stück“ schätzen lassen oder Hilfe und Rat bei technischen Problemen finden.

Geschichte Bearbeiten

2004 startete die Messe sie mit 41 Ausstellern, 2005 waren es bereits 55.[1] 2010 zog die AREB 1.000 Besucher an.[2] Die 9. AREB wird am 13. Oktober 2012 in den Räumlichkeiten der Technischen Universität Dresden, Zugang Dülferstraße 1 von 9 bis 15 Uhr zum neunten Mal durchgeführt. Es werden etwa 80 Aussteller aus ganz Deutschland und Europa erwartet.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Funkempfang Ausgabe 11/2005, S. 7
  2. Bericht in Funkgeschchte Nr. 194 (2010), S. 179


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.