VereinsWiki
Advertisement

Fußball Fußball1. Bundesliga | 2. Bundesliga | 3. Fußball-Liga | Liga System


2. Bundesliga
Bundesliga-Logo 3D.png
Verband Deutscher Fußball-Bund
Erstaustragung 2. August 1974
Mannschaften 18 Teams
Titelträger SC Freiburg
Bundesliga (I)
3.Liga (III)
2. Fussball-Bundesliga 2009-10.png

Die Zweite Bundesliga ist die zweithöchste Spielklasse im deutschen Fußball.

Geschichte[]

1974 wurde die Zweite Fußball-Bundesliga als neuer Unterbau für die Bundesliga eingeführt. 40 Fußballvereine, in zwei Staffeln (Nord und Süd) aufgeteilt, spielten erstmals gemeinsam um den Aufstieg ins Fußball-Oberhaus. 1981 wurde die eingleisige Zweite Bundesliga mit 20 Vereinen eingeführt. Ab der Saison 1991/1992|92 spielten auch die ehemaligen DDR-Fußballvereine mit. Zunächst wurde wieder in zwei Staffeln à 12 Mannschaften gespielt, 1992/93 kam es zu einer "Mammut-Saison", in der 24 Vereine eingleisig an den Start gingen. Seit 1994/95 spielt auch die Zweite Bundesliga mit 18 Mannschaften. Der erfolgreichste Verein war Fortuna Köln (1376 Punkte in 970 Spielen)

In der Fußball-Saison 2004/2005 wurde im Wettskandal mehrere Spiele der Zweiten Fußball-Bundesliga und der Regionalliga vom damaligen Schiedsrichter Robert Holzer manipuliert. Die Partie zwischen LR Ahlen und Wacker Burghausen aus der Zweiten Bundesliga musste am 27. April 2005 wiederholt werden.

Spielmodus[]

Änderungen im Spielmodus[]

  • Anzahl der Mannschaften: 18; 1981-91 waren es 20. 1991/92 wurde in zwei Staffeln à 12 Mannschaften gespielt, 1992/93 wieder in einer Staffel mit 24, 1993/94 mit 20 Vereinen.
  • Anzahl der Aufsteiger in die Bundesliga: 3; 1981-91 gab es eine Relegationsrunde (siehe oben), 1991/92 1 Aufsteiger pro Staffel.
  • Anzahl der Absteiger in die Regionalliga (vor 1994: Oberliga): 4; 1991/92: 2-3 pro Staffel (inkl. Relegation); 1992/93: 7.

Übersicht: sportliche Qualifikation[]

  • 1. - 3. Platz: Aufstieg in die Bundesliga
  • 15. - 18. Platz: Abstieg in die Regionalliga

Alle Zweitliga-Meister seit 1975[]

2. Bundesliga Nord[]

2. Bundesliga Süd[]

Eingleisige 2. Bundesliga[]

2. Bundesliga Nord[]

  • 1991/92: Bayer 05 Uerdingen

2. Bundesliga Süd[]

Eingleisige 2. Bundesliga[]


Die Aufsteiger wurden von 1974 bis 1994 in Aufstiegsrunden ausgespielt. Seit 1995 gibt es 4 feste Aufsteiger aus den Regionalligen.

Die Aufsteiger in die 2. Bundesliga seit 1992[]

Der SC Fortuna Köln war der beständigste Verein der 2. Bundesliga. Bis 2000 spielte er 26 Jahre lang ununterbrochen in der 2. Bundesliga.

Die Absteiger in die Regionalliga / Oberliga seit 1990[]


Mitglieder der 2. Bundesliga (aktuell)[]

Weblinks[]


Kopie vom 11.07.2009, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0
Advertisement