FANDOM


TurkeiFlag of Turkey DeutschlandFlag of Germany Ömer Çetin Ice hockey pictogram
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 6. September 1990
Geburtsort Marburg, Deutschland
Größe 175 cm
Gewicht 72 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torwart
Nummer #79
Fanghand Links
Spielerkarriere
seit 2003 EHC München
Vorlage:Infobox Eishockeyspieler/Ländercode2

Ömer Çetin (* 6. September 1990 in Marburg) ist ein deutsch-türkischer Eishockeytorwart, der seit 2003 beim EHC München aktiv ist und seit 2009 zum Profikader in der 2. Eishockey-Bundesliga gehört.

Karriere Bearbeiten

Çetin begann seine Karriere im Nachwuchs des EHC München, wo er sämtliche Nachwuchsmannschaften durchlief und zuletzt für die Junioren-Mannschaft in der Bezirksliga aktiv war. In der Spielzeit 2008/09 stand er in 20 Ligaspielen im Tor der Junioren und kassierte dabei 2,42 Gegentore pro Partie. Mit dem Beginn der Saison 2009/10 wurde er von den Verantwortlichen des EHC München zum dritten Torwart der Profimannschaft in der 2. Bundesliga ernannt. Am 23. Oktober 2009 stand er beim Heimspiel des EHC München gegen die Wölfe Freiburg erstmals im Aufgebot der Profimannschaft des EHC und wurde dort in der letzten Minute eingesetzt.

Bei der U20-Junioren-Weltmeisterschaft der Division III steht Çetin zum ersten Mal im Aufgebot seiner Landesauswahl.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://stats.iihf.com/Hydra/210/IHM2100TUR_32E_1_0.pdf

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.